Ort: Historisches Museum, Frankfurt am Main
Datum: 26. Oktober 2017

19.00 Uhr

Empfang

19.30 Uhr

Begrüßung

Armin Häberle,
Mitglied der Geschäftsleitung, FRANKFURT BUSINESS MEDIA GmbH – Der F.A.Z.-Fachverlag

 

19.40 Uhr

Bühneninterview

Umbrüche managen! Wie halten wir Kurs in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft angesichts zunehmender Unwägbarkeiten?

Dr. Frank-Jürgen Weise,
Vorsitzender des Vorstands, Gemeinnützige Hertie-Stiftung; Beauftragter für Flüchtlingsmanagement

 

Moderation:

Werner D’Inka,
Herausgeber, Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

ab 20.45 Uhr

Networking und Empfang im Foyer

ca. 21.00 Uhr

Führung durch das Historische Museum

Ort: The Westin Grand Hotel, Frankfurt am Main
Datum: 27. Oktober 2017

ab 9.00 Uhr

Registrierung

9.30 Uhr

Begrüßung und Moderation

Sven Astheimer,
verantwortlicher Redakteur Beruf und Chance, Wirtschaftsredaktion, Frankfurter Allgemeine Zeitung

 

9.45 Uhr

Keynote

Zweite Chance: Der Umbruch bietet neue und starke Rollen für die HR-Profis

Stefan Schmitt,
Head of Human Resources Strategy, thyssenkrupp AG

 

10.15 Uhr

Eröffnungsplenum

Wie gelingt HR-Arbeit in einer politisch und gesellschaftlich unruhigen Zeit?

Dr. Elke Eller,
Personalvorstand, TUI AG

 

Ana-Cristina Grohnert,
Generalbevollmächtigte, Leitung Personal und Interne Dienste, Allianz Deutschland AG

 

Stefan Rauth,
Head of HR, GEA Group

 

Dr. Verena Stengel,
Head of HR, E.ON Energie Deutschland

 

Dr. Frank Weinand,
Personalleiter DACH, KUKA AG

 

11.15 Uhr

Kaffeepause mit Übergang zu den Themenforen

11.45 Uhr

Themenforen (parallel)

Themenforum I

HR-Strukturen professionalisieren, global wachsen. Wie der Mittelstand das HR-Ressort neu aufstellt

Themenforum II

Welche Kompetenzen sind in der digitalen Welt gefragt? Die Digitalisierung erfordert neue Kompetenzen und Jobprofile

Themenforum III

Das neue Entgelttransparenzgesetz. Neues Bürokratiemonster oder notwendiges Instrument zur Beseitigung von Entgeltdiskriminierung?

12.45 Uhr

Lunch mit Übergang zu den Themenforen

13.45 Uhr

Themenforen (parallel)

Themenforum IV

Aufbruch und Transformation: Personaler als Wegbereiter oder Bremser?

Themenforum V

Performance-Management 2020: Wie agile Organisationen Leistungen messen, Feedback geben und Ziele setzen

Themenforum VI

Content-Marketing im Employer Branding: durch relevante Inhalte und crossmediales Storytelling zur attraktiven Arbeitgebermarke

14.45 Uhr

Kaffeepause mit Übergang ins Plenum

15.30 Uhr

Pecha Kucha | Streitgespräch

Immer agiler, globaler, digitaler – und bald menschenleer? Wie HR den technologischen und demographischen Umbruch in der Arbeitswelt gestalten kann

Peer Bieber,
Geschäftsführer, ArbeitgeberGold GmbH

 

Steffen Brinkmann,
Head of HR Germany, Continental AG

 

Dr. Josephine Hofmann,
Leiterin Business Performance Management, Fraunhofer IAO

 

Dr. Bernadette Tillmanns-Estorf,
Direktorin Corporate Communications und Corporate Human Resources, B. Braun Melsungen AG

 

16.30 Uhr

Abschluss-Keynote

Künstliche Intelligenz und Datenökonomie in der Arbeitswelt von morgen – Wie Daten und Algorithmen Geschäftsmodelle, Jobprofile und HR-Arbeit verändern

Prof. Dr. Andreas Wagener,
Professur für Digitales Marketing, Hochschule Hof

 

ca. 17.10 Uhr

Sektempfang und Ausklang